Leben

Ein bisschen Bildung

Bildquelle Fast jeder kennt das berühmte Zitat des römischen Philosophen Seneca, „Non Scholae, sed vitae discimus“ (Nicht für die Schule, fürs Leben lernen wir). Es fordert einerseits die Schule auf, ihre Schüler aufs Leben vorzubereiten. Andererseits schwingt auch die Überzeugung mit, das in der Schule Gelernte werde einem in der Zukunft fürs Leben nützlich sein.…… Weiterlesen Ein bisschen Bildung

Psychologie

Long, long time ago…

Bildquelle Am Anfang des letzten Jahres habe ich mir ein kleines Fünf-Jahres-Tagebuch gekauft, das für jeden Tag eine Frage bereit hält, die man in fünf aufeinanderfolgenden Jahren jeweils an diesem Tag beantwortet (oder eben auch nicht). Im letzten Jahr gehörte dieses Büchlein zu meinen festen Ritualen, dieses Jahr habe ich es etwas vernachlässigt. Ich finde…… Weiterlesen Long, long time ago…

Leben

Die Pflicht ruft

Bildquelle Pflichtbewusstsein. Eine schöne, „typisch deutsche“ Tugend. Ich kann mich damit sehr gut identifizieren. Das hat eine gute Seite und ich denke, in Maßen kann es durchaus nützlich und eine gute Eigenschaft sein. Es hat aber auch eine sehr anstrengende Seite und die hat vor allem mit Prioritäten zu tun. Ich fühle mich oftmals verpflichtet…… Weiterlesen Die Pflicht ruft

Lust auf...

Fünf Fragen

Bildquelle Ich hatte heute Lust auf einen etwas anderen Beitrag. Vielleicht fühlt sich ja jemand inspiriert, diese Fragen auch zu beantworten (gerne in den Kommentaren) oder auch andere Fragen zu stellen. Was ist im Moment das Beste an deinem Leben? Ich bin sehr froh, dass ich meine Therapie begonnen habe. Es hat mir geholfen, freier…… Weiterlesen Fünf Fragen