Allgemein · Alltag · Leben · Lebensfreude

Blogadventskalender 24. Dezember – Q & A

24.12

Fröhliche Weihnachten! Ich wünsche euch allen ein frohes Fest, schöne und erholsame Feiertage, eine angenehme Zeit mit Freunden und Familie, leckeres Essen und vielleicht das eine oder andere hübsche Geschenk 🙂

Hinter dem letzten Adventskalendertürchen vesteckt sich heute ein kleines Frage-Antwort-Spiel rund um das Weihnachtsfest. Ich hoffe es macht euch Spaß. Ho ho ho!

Dein liebstes Weihnachtslied? Als Kind habe ich Blockflöte gespielt (wer nicht?) und in der Adventszeit hatte ich mit meiner Mutter gemeinsam nachmittags kleine Flötenstunden. Da war mein Lieblingslied Kommet ihr Hirten. Ansonsten mag ich noch gerne Joy to the world, Driving home for Christmas und auch die „Klassiker“ wie Stille Nacht. Als kleines Kind habe ich bei Ihr Kinderlein kommet offenbar immer angefangen zu weinen, aber daran erinnere ich mich selbst nicht mehr.

Wo verbringst du Weihnachten? Ich verbringe die Feiertage bei meinen Eltern.

Liebster Weihnachtsfilm? Definitv Der Kleine Lord! Darauf verzichte ich nie und mir kommen jedes Jahr wieder die Tränen. Aber ich mag auch Bad Santa mit Billy Bob Thornton.

Das perfekte Weihnachtsessen? Bei uns gibt es oftmals Raclette, was ich super finde, weil es eine Weile dauert und man langsamer, dafür aber länger isst. Außerdem liebe ich Käse, daher ist es ideal für mich. Dieses Jahr werde ich das wahrscheinlich sowohl Heiligabend, als auch Silvester essen und habe absolut nichts dagegen.

Das beste Geschenk, das du je bekommen hast? Als ich vielleicht ungefähr fünf Jahre alt war, habe ich von meinen Paten eine Baby Born geschenkt bekommen, die ich total klasse fand und sehr geliebt habe. Sie bekam den Namen Silvia. Ja, die 90er…

Wo würdest du gerne mal Weihnachten feiern? Ich würde gerne mal in einer Hütte in den Bergen feiern. Oder in einer schönen Stadt wie Florenz, Rom, Wien, Prag, oder Budapest. Oder am Meer, das wäre bestimmt auch schön. Eigentlich könnte ich mir fast überall vorstellen, mal Weihnachten zu feiern. Es müsste nur irgendwie stimmungsvoll sein und ich müsste meine Lieben dabeihaben.

Was steht dieses Jahr ganz oben auf deinem Wunschzettel? Ich finde, dass Parfum zum Beispiel ein schönes Weihnachtsgeschenk ist, weil das für mich etwas Besonderes ist, das ich mir nicht einfach so zwischendurch kaufe. Deshalb finde ich es schön, das geschenkt zu bekommen. Aussuchen möchte ich es mir aber gerne selbst.

Kaufst du am 24. vormittags noch Geschenke ein? Nein, zum Glück bin ich meist früh genug dran und muss am 24. nicht mehr losziehen und noch Geschenke besorgen. Das wäre mir auch definitv zu stressig.

Das war’s erstmal mit den Fragen, wer noch weiter neugierig ist und etwas fragen möchte, kann das gerne in den Kommentaren tun. Zwischen Weihnachten und Neujahr wird es hier vielleicht ein bisschen ruhiger werden, aber spätestens im neuen Jahr bin ich wieder regelmäßig am Start.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Blogadventskalender 24. Dezember – Q & A

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s