Alltag · Psychologie

Der Umgang mit negativen Gefühlen

Ich musste ein bisschen über mich selbst lachen, denn ja es stimmt: in den negativen Gefühlen bin ich zuhause. Es ist schön, das zu wissen, denn so bin ich ihnen und vor allem meiner blühenden Katastrophen-Fantasie nicht mehr machtlos ausgeliefert. Und ich habe eine Menge Strategien ausprobiert und getestet, um mich in diesem Zuhause trotz allem wohlfühlen zu können.

Advertisements
Alltag · Psychologie

Wir sind es uns wert

In unserer heutigen Gesellschaft gelten Bedürfnisse oft als Schwäche. Dabei haben wir sie alle und sie sind – zum Glück – sehr unterschiedlich. Warum sollte es zum Beispiel nicht ok sein, sich in seinem Alltag Pausen einzubauen, in denen man etwas für sich tut. Sich Zeit nimmt, in der man nur das tut, was gut für einen ist.