Lebensfreude

Eine neue Perspektive

Ich laufe jetzt seit etwas über einem Jahr relativ regelmäßig und es macht mir Spaß, aber es ist auch hart. Es strengt an und manchmal ist es einfach nur ein Kampf. Ich glaube es liegt vor allem an meinem Kopf, der irgendwann einfach anfängt rumzumotzen. Warum machst du das überhaupt, das ist sooo hart, was soll das bringen, ich hab keinen Bock mehr, es wird überhaupt nicht leichter, egal wie lange du das machst. Während ich mich also mit zunehmend schlechter Laune den Weg zurück quälte kam mir plötzlich ein Gedanke.

Alltag

Wie wir Ruhe bewahren im Chaos

In diesem Artikel des Online Magazins jetzt.de geht es darum, wie wir im Augenblick des gefühlten Zusammenbruchs der Welt, die wir kennen, ein bisschen Ruhe bewahren. Es geht um die Macht unserer Aufmerksamkeit, mit der wir zumindest ein bisschen handlungsfähig sind. Und mit der wir, wenn wir schon nicht die Welt verändern, vielleicht immerhin etwas…… Weiterlesen Wie wir Ruhe bewahren im Chaos