Leben

Geschafft!

Erfolge dürfen empfunden und gefeiert werden, klar, man soll sich freuen und auch ein bisschen stolz sein. Gut gemacht! Schulterklopfen. Prost. Aber dann reicht es auch wieder. Schon als Kindern wird uns beigebracht, wir sollen uns nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen und dass Erfolg nur im Wörterbuch vor Fleiß kommt. Also vergessen wir den erlebten Erfolg rasch wieder und wenden uns dem nächsten Projekt zu.